Analyse Des Buchungsprozess Eines Flugtickets. Vergleich Zwischen Klassischer Und Billigfluggesellschaft.

Only available on StudyMode
  • Pages : 6 (1383 words )
  • Download(s) : 409
  • Published : October 7, 2009
Open Document
Text Preview
Einleitung
Angefangen mit dem Ende des Zweiten Weltkriegs begann sich der Luftverkehr zum Massenverkehr zu entwickeln . Eine große Umwandlung fand aber in diesem Bereich statt angefangen mit der Liberalisierung und Deregulierung des Luftverkehrmarktes in der EU seit 1997. Als erste erfolgreiche europäische Billigfluggesellschaft agiert seit dann das irische Unternehmen Ryanair und steht als Vorbild für deutsche Billigfluggesellschaften wie z.B. Air Berlin oder Germanwings.

Billigfluggesellschaften differenzieren sich durch einige entscheidende Merkmale von den klassischen Personenfluggesellschaften wie z.B. British Airways oder Lufthansa. Laut einer Studie des Europäischen Parlamentes basiert das Billigflugkonzept auf das Angebot eines einfachen Produktes (eine Passagierklasse, eine Kabinenklasse, einfache Flugpreisgestaltung). Keine Zusatzdienstleistungen, wie z.B. Wartelounges oder Bordverpflegung, werden angeboten und es gibt keine Geldrückerstattung und keine Umbuchungsmöglichkeit. Weiterhin werden Billigfluggesellschaften von niedrigen Betriebskosten und von einer hohen Produktivität charakterisiert. Meistens gibt es nur ein Flugzeugtyp (minimale Ausbildungs- und Wartungskosten sowie verringerte Besatzungs- und Unterhaltungskosten). Durch Outsourcing werden alle nicht unmittelbar mit dem Flugbetrieb verbundenen Arbeiten wie z.B. Callcenter oder Flugzeugwartung an Dritte übergeben. Durch intensive Flugzeugnutzung, kurze Flüge und kurze Standzeiten werden die Stückkosten noch weiter verringert.

Der Kampf der Billigfluggesellschaften mit den Kosten ist hart und einige Gesellschaften schaffen es nicht einmal Gewinn zu erzielen . Es ist aber klar dass mit der Entwicklung des europäischen Billigflugmarktes einige Unternehmen stark Zuwächse verzeichnen, während die etablierten Fluggesellschaften geringfügig Marktanteile an die Billigflieger verlieren.

Lufthansa – die klassische Fluggesellschaft
Die deutsche Lufthansa AG hat ihr Sitz in Köln und ist die größte deutsche Zivilfluggesellschaft. Ein Reisender der mit Lufthansa z.B. von Berlin nach Sankt Petersburg reisen möchte hat mehrere Möglichkeiten um einen Flugticket zu erwerben.

Bei Lufthansa kann man das Flugticket online, telefonisch oder in einer Lufthansa Filiale reservieren. Es gibt auch die Möglichkeit, in unabhängigen Reisebüros ein Lufthansa Flugticket zu erwerben, dieser Prozess findet aber extern statt und wird daher hier nicht behandelt.

Lufthansa benutzt die sogenannten etix® Flugtickets für alle Buchungen, sowohl über das Lufthansa Internet Portal als auch über das Callcenter oder das Reisebüro. Laut der Lufthansa Webseite kann ein etix® Flugticket bis kurz vor Annahmeschluss des Fluges gebucht werden. Das Flugticket wird in einer Datenbank gespeichert und der Kunde muss sich nicht um ein Ticket in Papierform kümmern.

Auf der Webseite kann man ein Flugticket bis zu zwei Stunden vor Abflug buchen; die Zahlung erfolgt entweder mit Kreditkarte oder per elektronischem Lastschriftverfahren. Bei der Letzteren muss der Kunde jedoch mindestens 8 Tage vor Reiseantritt buchen und sich auf der Website registrieren lassen. Dem Reisenden stehen bei einer Internetbuchung alle Check-in Möglichkeiten zur Verfügung. Identifizieren kann er sich entweder mit seiner Kredit- bzw. EC-Karte oder mit einer Lufthansa Kundenkarte .

Nach der Buchung bekommt der Reisende eine Buchungsbestätigung. Jetzt muss er entscheiden, was für eine Check-in Art er bevorzugt. Angeboten werden: der klassische Check-in am Schalter, sowie Check-in am Automaten, online oder per SMS. Beim Check-in am Schalter oder am Automaten ist auch ein Vorabend Check-in möglich. Auch Reisende die mehr als nur Handgepäck haben, können bei Lufthansa alle Check-in Möglichkeiten nutzen, indem sie ihr Gepäck vor dem Flug an einem Gepäcknahmeschalter abgeben .

Wenn man jedoch Flugtickets über Reisebüro oder Callcenter bucht ist man einigermaßen eingeschränkt: online Check-in oder SMS Check-in...
tracking img